Erfolgreiche Messe fensterbau-frontale 2014

Wir danken allen in- und ausländischen Kunden, Interessenten und Lieferanten für die zahlreichen Besuche, interessanten Gespräche, konkreten Anfragen und erteilten Aufträge während der Messe fensterbau-frontale vom 26. bis 29. März 2014 in Nürnberg.

Die neue Gliederung unseres Standes in die Markenwelt der Multiraum GmbH fand großen Anklang. Ein sehr positives Echo erhielten wir für die Präsentation der Schwerpunkte und die Neuheiten der Geschäftsfelder Neher Multiraum und Neher Multiprofile. 

Die einfache Handhabung unserer Neuerung im Softwarebereich - Bestelltool für Multiraum Elemente wurde live präsentiert und konnte mehrfach zur Installation vorgemerkt werden.
 

Mit der Neuheit Schiebeelement SE 24.12 4/4 ist die Produktpalette der 5. Generation Multiraum-Elemente komplett. Die 4/4 des SE 24.12 ermöglicht bei einer Anlagenbreite bis 6,00 m 4-flügelige Elemente und für Breiten bis 3,00 m 2-flügelige Anlagen zu realisieren.
 
Das ermöglicht unseren Fachpartnern interessante Alternativen zum Typ 6/3 und 3/3 des SE 20.12 bei ihren Kunden anzubieten. In der Höhe können bei angepaßter Flügelbreite Anlagen bis 2,60 m erstellt werden.

Neher Multiprofile war als Geschäftsfeld ertsmalig mit 30% der Standfäche präsent.

Die Vielfalt der Anwendungsgebiete für Innen und Außen, das ansprechende Design, die Variabilität der LED-Beleuchtungen und die Qualität der technischen Entwicklung unseres patentierten Multifunktionsprofils MFP 100 verblüfften und begeisterten zugleich. 

 

Als Ausschnitt aus dem Programm Multifunktionsprofil wurden in verschiedener Weise ausgeführte Regale, Garderoben, Firmendisplay und die Neuheiten Leuchtpoller und Hausnummernleuchte, sowie Spiegel gezeigt.

Wir möchten uns an dieser Stelle herzlich bei den teilnehmenden Partnern für die Unterstützung mit Standpersonal bedanken, ohne deren Hilfe wir nicht immer in der Lage gewesen wären den Besucherandrang zu bewältigen.